Aktuelles

Aktuelles Projekt - Zeichnung von Anteilen jetzt möglich

09.05.2013

Noch in den Pfingstferien* wird das Dach der Mittelschule Neunkirchen am Brand mit einer 55 kWp-Anlage belegt.

photovoltaik Das Investitionsvolumen beläuft sich auf ca. 85.000 Euro, die voraussichtliche durchschnittliche Nettorendite beträgt 3-4 %, abhängig von verschiedenen Faktoren, u.a. dem Eigenstromverbrauch der Mittelschule. Die Montage erfolgt durch ein erfahrenes Solarunternehmen (iKratos); die Abnahme wird von einem externen Fachmann durchgeführt. Wie bei unserer ersten Anlage auf dem Bauhof in Neunkirchen wird eine Online-Überwachung installiert. Die Anlage wird mit einer Allgefahrenversicherung für Bau, Betrieb und Betriebsunterbrechung sowie einer Haftpflichtversicherung versichert. Die Vergütung erfolgt nach dem zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme gültigen EEG. Der Eigenverbrauch beträgt  mindestens 25 %.

Die Zeichnung von Genossenschaftsanteilen (1 Anteil = 500 Euro) ist ab sofort möglich!

*Die Realisierung des Projekts hat sich aus vertragsrechtlichen Gründen in den Juni verschoben.