Aktuelles

BfB nimmt teil am "Tag der Energie" der Bayerischen Ingenieurekammer Bau

18.07.2014

Sonnenstrom vom Bauhof Neunkirchen am Brand auf einem E-Fahrzeug „erfahren“: Samstag, 12.7. und Sonntag, 13.7. jeweils von 13-17 Uhr in der Weyhausenstr. 6 in Neunkirchen (Bauhof)

Neunkirchen macht mit beim „Tag der Energie“ der Bayerischen Ingenieurekammer Bau

Seit dem 22. März 2013 speist die erste Photovoltaik-Anlage der Bürger-für-Bürger-Energie eG Sonnenstrom ins Netz ein. Die vollständig von den Genossenschaftsmitgliedern finanzierte Anlage wurde auf dem Dach des gemeindlichen Bauhofs in Neunkirchen am Brand errichtet.

Programm
Dass Sonnenstrom auch zum Fahren genutzt werden kann, können die Besucher auf zwei Rädern mit einem Segway erleben. Geladen wird das selbstbalancierende E-Fahrzeug natürlich mit Sonnenstrom des Bauhofes und aus mobilen PV-Anlagen, die von der Firma iKratos vor Ort besichtigt werden können. (Anmerkung zum Segway-Parcours: Mindestalter: 15 Jahre, bitte eigenen Fahrradhelm mitbringen, mindestens Mofa-Prüfbescheinigung, Passagiergewicht: mind. 45 bis max. 118 kg.)
Gegen 15 Uhr gibt es eine Vorstellung des PV-Projektes mit Darstellung der bisherigen Einspeiseer-gebnisse und Live-Demo der Sonnenstromerzeugung.
Vor Ort sind außerdem
  • die Fa. iKratos Solar- und Energietechnik Gmbh,
  • die Naturstrom AG, und als weitere Attraktion
  • das Elektro-Auto des Landratsamtes, ein BMW i3.
  • BMW München und Nürnberg mit weiteren 2 BMW i3
Ob ein Probefahren möglich sein wird, steht leider nicht fest.

Das Programm als pdf: Photovoltaikanlage_der_BfB Energie

Weitere Veranstaltungen zum Tag der Energie finden Sie auf den Seiten der Bayerischen Ingenieurekammer Bau.