Aktuelles

Dezentrale Energiewende

11.10.2015

Einladung zum Vortrag von Dr. Herbert Barthel, Referent für Energie und Klima, Bund Naturschutz in Bayern, am Mittwoch, 14.10.2015, 19.30 Uhr, in Egloffstein, Grünes Klassenzimmer, Wildpark, Hundshaupten 62

EKAFO_Logo_3c_RGB[1] Der BUND Naturschutz fordert den Atomausstieg Sofort und Klimaschutz Jetzt – das heisst der Ausstieg aus der fossilen Energieversorgung, und damit der Ausstieg aus dem Kohlestrom, muss heute beginnen. Eine zukunftsfähige Energiewende muss dezentral erfolgen: Energiesparen vor Ort, dezentrale Kraftwärmekopplung – und dynamischer Zubau von Photovoltaik- und Windenergieanlagen. Auch in Bayern. Auch im Landkreis Forchheim muss die Energiewende umgesetzt werden. Die Beteiligung der Menschen vor Ort ist entscheidend – politisch, in der Planung, aber auch wirtschaftlich.

Der Vortrag findet in Zusammenarbeit zwischen der Energie- und Klima-Allianz Forchheim, der VHS Forchheim und der BN Kreisgruppe Forchheim statt. Wir danken den Stadtwerken Ebermannstadt für die freundliche Unterstützung dieses Vortrags.