Aktuelles

Energiewende ER(H)langen fährt zur Klimakonferenz nach Paris

27.10.2015

Für diese Fahrt sind noch Plätze frei.

Die Organisation 350.org, die seit Jahren ein weltweites Netzwerk von Klimaschutzgruppen und -Aktiven aufgebaut hat, ruft gemeinsam mit vielen Partnerorganisationen zu dieser großen Mobilisierung am 12.12. in Paris auf.

Damit die Demo aber auch wiklich groß wird, noch größer als der Climate March im letzten Jahr, und die Politik wirklich begreift, nun endlich einen ambitionierten Klimavertrag zu entwerfen und umzusetzten, müssen sich so viele Menschen wie möglich in Bewegung setzen und am 12. Dezember in Paris sein!

Aktuell ist eine gemeinsame Fahrt mit einer Gruppe aus Regensburg geplant, die bereits Bus und Unterkunft reserviert hat. Die Planung sieht eine Abreise am Freitag, 11.12.2015, mit Abfahrt gegen 7:00 Uhr von Erlangen/Nürnberg aus vor. Die Rückreise ist für Sonntag abend geplant, mit Rückkehr am Montag, 14.12.2015 am frühen Morgen. Dazwischen bleibt neben der Groß-Demo am Samstag dann noch genügend Zeit, Paris individuell oder in (Klein-)Gruppen zu erkunden. Die Kosten für Hin- & Rückfahrt im eigenen Reisebus, einschl. zwei Übernachtungen im ***Hotel Campanile Paris Quest, nahe des Bois de Boulogne, belaufen sich auf ca. 270,- € pro Person im Doppelzimmer.

Wir rufen Sie auf, sich zahlreich an dieser einmaligen Fahrt nach Paris zu beteiligen. Ihre Kinder oder Enkel werden es Ihnen ggf. eines Tages danken, wenn unter dem Druck von Hundertausenden weltweit ein substantielles Klimaschutzabkommen verhandelt und umgesetzt werden konnte!

Anmeldungen oder Rückfragen bitte bis Ende Oktober bei Stefan Jessenberger per Mail unter anmeldung.paris@energiewende-erlangen.de oder telefonisch unter 09131 / 126884. Bitte informieren und animieren Sie gerne auch Freunde und Bekannte!