Aktuelles

Stellungnahme zum Netzentwicklungsplan

11.07.2012

Die Bürger-für-Bürger-Energie hat zum Netzentwicklungsplan eine Stellungnahme abgegeben. Wir lehnen den Umfang des geplanten Ausbaus ab.

Stellungnahme zum Netzentwicklungsplan Der Netzentwicklungsplan der vier Übertragungsnetzbetreiber beschreibt den geplanten Ausbau des Stromnetzes in Deutschland. Nach der Veröffentlichung des Planes am 30. Mai 2012 hatte die Öffentlichkeit im Konsultationsverfahren Gelegenheit, Stellung zu nehmen. BfB-Energie hat davon Gebrauch gemacht. Wir vermissen dabei die Ausrichtung auf die mit der Energiewende verbundene dezentrale Netzstruktur.

Daher und aus weiteren Gründen hält BfB-Energie das Ausmaß des geplanten Ausbaus für überzogen und spricht sich gegen den Bau zusätzlicher sogenannter Stromautobahnen aus. Der könnte bald auch den Großraum Nürnberg betreffen und ist zudem darauf ausgerichtet, in unserer Region Strom aus anderen Teilen Deutschlands einzuspeisen - unter anderem auch Braunkohlestrom, was dem Ziel der Energiewende widerspricht. Wir setzen stattdessen auf die Dezentralisierung der Energieversorgung.

Den genauen Wortlaut der Stellungnahme finden Sie hier.
Foto: Erich Westendarp / pixelio.de